Immissionsschutzberichte des Landes Sachsen-Anhalt

Der Immissionsschutzbericht wird jährlich im Auftrag des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt durch das Landesamt für Umweltschutz erstellt. Im Bericht werden die Luftqualität und die Einwirkung von Luftverunreinigungen auf die Umwelt durch Schadstoffe dokumentiert und bewertet. Weiterhin sind Ermittlungsergebnisse von Luftschadstoffemissionen, Lärm und Erschütterungen sowie Aussagen zur Anlagensicherheit und Störfallvorsorge enthalten. Mit diesem Bericht werden auch Verpflichtungen zur Unterrichtung der Öffentlichkeit aus dem Bundes-Immissionsschutzgesetz sowie der EU-Richtlinie über Luftqualität und saubere Luft in Europa und der EU-Umgebungslärmrichtlinie erfüllt bzw. umgesetzt.

Die Immissionsschutzberichte des Landes Sachsen-Anhalt sind auf den Seiten des des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt zu finden.